Mw116-55-3 MwStop® Rückstauventil DN 125 für Abwasser- und Regenwasserleitungen

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 2 - 21 Tage

DIE INTELLIGENTE RÜCKSTAUSICHERUNG BIS DN1800

Produktinformationen

Führe alle Details auf, die deinen Kunden dabei helfen, das richtige Produkt zu finden.

Created with Sketch.

Produktdetails

Created with Sketch.

MwStop® lässt sich in praktisch jedes Rohr, auch nachträglich, in wenigen Minuten einbauen und
schützt sofort wirksam vor Hochwasser, Fremdkörpern und lästigen Gerüchen.
Die breite MwStop® Palette stellt sicher, dass für jeden Einsatz das passende MwStop® Modell zu
Ihrer Verfügung steht, sei es zur Rückstausicherung der Kanalisation, zum Einsatz in Regenwasserleitungen oder zur Verhinderung von Geruchsbildung in Mischkanälen.

MwStop® AUSFÜHRUNGEN

Created with Sketch.

MwStop® GRÖSSEN

FÜR ALLE GÄNGIGEN ROHRINNENDURCHMESSER
MwStop® Rückstauventile stehen standardmäßig bis DN1800 zur Verfügung und sind damit praktisch
für alle gängigen Rohrinnendurchmesser und Rohrmaterialien erhältlich. 
Sondergrößen liefern wir gerne auf Anfrage.

MwStop® MATERIALIEN

GEHÄUSE
Das MwStop® Gehäuse ist standardmäßig in 1.4404 Edelstahl ausgeführt.
Für Größen bis DN200, zum Einbau als Teil eines Rohres, kann alternativ eine PVC/PE-Variante des
Gehäuses eingesetzt werden.

MEMBRAN
Die MwStop® Membran wird bis DN300 in NBR gefertigt.
Größere Durchmesser werden in EPDM ausgeführt.

MwStop® STANDARD
FÜR GEFÄLLE ≥2%
Um die volle Funktionalität der MwStop® Rückstauventile in der Standardversion sicherzustellen, ist ein
Gefälle von mindestens 2% erforderlich, da die MwStop® Membran einen gewissen Wasserdruck benötigt,
um zu öffnen. Dieser Mindestdruck sorgt auch dafür, dass beim Öffnen der Membran eine kontrollierte
Schwallspülung ausgelöst wird.

MwStop® SOFT
FÜR GERINGES GEFÄLLE
Für den Einbau bei einem Gefälle unter 2% (mind. 1%) wird eine Produktversion mit weicherem Membranmaterial eingesetzt. Es gewährleistet, dass sich der MwStop® auch in diesen Fällen zuverlässig
öffnet und für einen sicheren Abtransport des anfallenden Abwassers inklusive eventueller Ablagerungen sorgt.